#14 In der Krise? Warum (auch schwierige) Lebensübergänge so unendlich wertvoll sind

14/08/2018

Ich liebe Lebensumbrüche! Ja gut, nicht unbedingt dann, wenn ich selbst gerade (bitte entschuldigt) mitten in der Scheiße sitze. Aber spätestens dann, wenn ich wieder so einen Übergang in einen neuen Lebensabschnitt gemeistert habe. Sie lassen uns wieder mehr bei uns selbst ankommen, machen uns stärken, lassen uns wachsen, uns selbst neu kennen- und vielleicht sogar mehr lieben lernen und sie führen uns in ein Leben, das noch viel mehr unserem Wesen entspricht. Vor allem dann, wenn wir gelernt haben, diese "heißen Phasen" auf dem Lebensweg für uns zu nutzen - und das ist nicht nur möglich, sondern fühlt sich dann auch wieder so richtig schön frisch und lebendig an :)

 

 

Aber was meine ich denn überhaupt mit Lebensumbrüchen oder Übergängen? 

Im Laufe unseres Lebens begegnen wir immer wieder solchen "Knotenpunkten". Sei es der Berufseinstieg nach Schule oder Studium, Beginn oder Ende einer Partnerschaft, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Mama/ Papa werden, beruflicher Wiedereinstieg oder Neuorientierung, Trennung oder Scheidung, als Familie zusammenwachsen, ein Wohnortwechsel, die Pensionierung, Krankheit oder der Tod eines geliebten Menschen,...
Manchmal flutschen wir da völlig problemlos durch, manchmal eckt's und knirscht's aber auch ganz schön. Wir haben das Gefühl festzustecken, uns im Kreis zu drehen, verlieren unsere Klarheit, den Mut und die Zuversicht. Stattdessen schleichen sich vielleicht Unzufriedenheit, Frust, Zweifel, Unsicherheit, Traurigkeit, Überforderung, Orientierungslosigkeit ein.

 

Bei anderen Menschen und von Außen betrachtet lässt sich der Zauber des Neuen, das Potenzial, das Geschenk, das so ein Umbruch mit sich bringt natürlich viel leichter erkennen. Auch dann schon, wenn es den Menschen noch so richtig herumwirbelt. Ich will hier nicht naiv etwas schön reden - ich bin mir bewusst, dass diese Zeiten des Wandeln wirklich krisenhafte Ausmaße annehmen können. Und dennoch ändert das für mich nichts an meiner lebensbejahenden Grundhaltung, dass jeder Umbruch, jeder neue Lebensabschnitt ein wundervolles Wachstumspotenzial mit sich bringt - beispielsweise die Möglichkeit immer mehr zu werden wer du bist, zu mögen wie du bist, zu lieben was du tust und voll und ganz zu leben ;) Und es gibt für mich kaum etwas Schöneres als selbst diesen Weg zu gehen und andere Menschen genau dabei zu begleiten!

 

Oder wie es Maya Angelou so wundervoll formuliert hat: 

"Meine Mission ist, nicht nur gerade so zu überleben, sondern aufzublühen – und das mit etwas Leidenschaft, etwas Mitgefühl, etwas Humor und etwas Stil."

 

Also, bist du dabei? Dann lass' dich nicht Unterkriegen, sondern nutze diese wundervolle Möglichkeit für dein Aufblühen, FÜR dich, FÜR dein Leben!! Weil wer weiß, vielleicht hast du nur das eine ;)

Alles Liebe & Lebensfrische, Conny


P.S. Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren willst, schau' dich gerne auf der Website um oder kontaktiere mich!

Artikel teilen
Schön!
Please reload

Empfohlene Einträge

Wenn sich Themen wie von Zauberhand lösen

03/10/2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

mehr auf der Website...